Ideen & Tipps: Wohnung dekorieren

Nach Hause kommen und wohlfühlen: Dieses Grundbedürfnis haben wir alle. Schließlich sind die Zeiten nackter Höhlenwände längst vorbei. In unserer heutigen Zeit sind es neben dem Einrichtungsstil insbesondere die Dekorationen, die unsere vier Wände erst zu einem Zuhause machen. Wir von heute-wohnen.de verraten Ihnen, worauf es beim Dekorieren der Wohnung ankommt.

Unsere 8 Tipps: Wohnung dekorieren leicht gemacht

Während sich die Anordnung der Möbel in der Regel einfach umsetzen lässt, ist es nicht immer so einfach, Wohnaccessoires so anzuordnen, dass sich daraus ein stimmiges Bild formt. Die Wohnung zu dekorieren will gelernt sein. Das heißt aber nicht, dass Sie nun einen Kurs in Innenarchitektur oder eine Ausbildung zur Dekorateurin absolvieren müssen. Sie können auch mit unseren Tipps wundervolle Akzente setzen.

1. Tipp: Harmonie durch gekonnte Farbauswahl schaffen

Jedes dekorative Element lässt sich zwar überall einfügen. Möchten Sie es aber gekonnt in Szene setzen, sodass es in der Raumgestaltung nicht einfach untergeht, sollte es bezüglich der Farbgebung zur farblichen Gestaltung des Raumes passen. Das erzeugt eine gemütliche Harmonie, die beruhigend und stilvoll wirkt.

Verzichten Sie also besser auf grelle Farbkontraste, wenn die Sitzmöbel wie Sessel und Wandfarbe bereits in kräftigen Farben den Raum dominieren. Haben Sie die Farbkombination im Raum eher neutral gehalten, dann passen auch Dekoration in kräftigen Farben dazu. Allerdings sollte auch dann die Farbgebung des Wohnaccessoires zum Farbkonzept passen. Idealerweise beschränken Sie sich auf 3 Farben pro Raum. Feine Nuancen sind erlaubt.

dezente Deko:

3er Set Kerzenständer T361
3er Set Kerzenständer T361
Schlüsselbrett HWC-A48
Schlüsselbrett HWC-A48
Deko-Kissen Stern
Deko-Kissen Stern

farbliche Akzente:

Ölgemälde Roter Mohn
Ölgemälde Roter Mohn
Pouf HWC-E16
Pouf HWC-E16
Ölgemälde Motorrad
Ölgemälde Motorrad

2. Tipp: Deko Ideen in jedem Raum thematisch aufeinander abstimmen

Dekorationen komplettieren die Atmosphäre in einem Wohnraum und spiegeln gleichzeitig Ihre Persönlichkeit und Ihre Vorlieben wider. Es bewährt sich beim Wohnung dekorieren, wenn die Wohnaccessoires thematisch zusammenpassen und sich harmonisch in den Raum einfügen. Sie sind Naturliebhaber? Dann können Sie Ihre gesammelten Lieblingsstücke aus der Natur dekorativ in Szene setzen. Zusammen mit Keramikvasen und Tontöpfen perfekt!

Deko Schädel 64cm
Deko Schädel 64cm

Sie mögen es lieber modern und leicht? Dann eignen sich eher geradlinige Wohnaccessoires für Ihre Wohnräume. Ein Teelichthalter in Würfelform passt besonders gut in ein modernes Wohnzimmer, dessen Einrichtung sich auf das Wesentliche bezieht. Bei heute-wohnen.de finden Sie neben der passenden Tischdeko auch andere Dekorationen, die zum Highlight in Ihren vier Wänden werden.

3er Set S+M+L Teelichthalter HWC-C58
3er Set S+M+L Teelichthalter HWC-C58

3. Tipp: Das passende Arrangement finden

Ausgefallene und besonders beliebte Wohnaccessoires und Erinnerungsstücke sollten Sie besser einzeln in Szene setzen. Denn dann kommt dieser Dekoration stets die Aufmerksamkeit zu, die sie verdient. Bei allen anderen Accessoires sollten Sie besser über ein Gruppenarrangement mit drei, fünf oder sieben Elementen nachdenken. Eine ungerade Anzahl wirkt optisch sehr viel ästhetischer und harmonischer.

3er Set Kerzenständer T360
3er Set Kerzenständer T360
3er Set Deko-Kissen London + Paris + Wildlederimitat
3er Set Deko-Kissen London + Paris + Wildlederimitat
5er-Set Bilderrahmen Wels
5er-Set Bilderrahmen Wels

Wichtig ist dabei, dass die in Gruppe zusammen angeordneten Dekoelemente ein schönes Gesamtbild abgeben. Das müssen nicht zwangsläufig gleiche Elemente sein. Finden Sie bei Ihren Dekostücken eine Gemeinsamkeit wie Farbe, Form, Textur oder auch Funktion, dann haben Sie eine ebenso harmonische wie dekorative Gruppe von Accessoires.

3er Set Adventskranz + Windlicht + Gesteck
3er Set Adventskranz + Windlicht + Gesteck

4. Tipp: Die schönste Dekoration braucht dennoch einen gewissen Freiraum

Lassen Sie den schönen Dingen in Ihrem Heim ausreichend Platz. Eng nebeneinander aufgestellte Wohnaccessoires oder direkt nebeneinander aufgehängte Bilder beispielsweise, lassen einerseits eine gewisse Unruhe im Auge des Betrachters entstehen, welche den gewünschten Gesamteindruck schmälern kann.

Andererseits ist es gut, wenn Sie einzeln drapierte Dekoelemente oder dekorative Gruppen nicht zu eng nebeneinander platzieren. So können alle Accessoires richtig wahrgenommen und ausgiebig betrachtet werden. Außerdem entsteht so in diesem Raum eine sehr harmonische Optik, die sich auch auf Ihre Besucher beruhigend und wohlgefällig auswirkt.

2er-Set LED-Bild
2er-Set LED-Bild:
Bilder besser versetzt aufhängen als direkt nebeneinander

5. Tipp: Unterschiedliche Höhen sorgen für eine lebendige Atmosphäre

Grundsätzlich ist es gut, wenn man sich auf Augenhöhe begegnet. Für das Vorhaben, die Wohnung zu dekorieren, darf es aber sehr wohl dekorative Highlights in unterschiedlicher Höhe geben. Das bietet Ihnen zum einen den Vorteil, auf allen Ebenen einen dekorativen Blickfang in die Innenraumgestaltung einzufügen. Auf der anderen Seite sorgen Sie für eine harmonische wie lebendige Atmosphäre, in der keine Langeweile aufkommt.

Nutzen Sie beispielsweise Regale, Tische, Sideboards, Beistelltischchen oder Kommoden, um dekorative Accessoires anzuordnen. Heute-wohnen.de hält dafür ein reichhaltiges Angebot bereit, mit dem Sie Ihren Wohnraum stilvoll in ein Wohlfühlparadies verwandeln.

Wandregal Var
Wandregal Var
Wandregal HWC-C65
Wandregal HWC-C65
Schuhkipper HWC-H19
Schuhkipper HWC-H19
Couchtisch Kos T574
Couchtisch Kos T574
Kommode HWC-D57
Kommode HWC-D57
2er-Set Beistelltisch HWC-A80
2er-Set Beistelltisch HWC-A80

6. Tipp: Verschiedene Formen schaffen interessante Highlights

Gleich und gleich gesellt sich gern, sagt ein altes Sprichwort. Das passt zwar auch auf das Thema Wohnung dekorieren, doch manchmal kann selbst das schönste Arrangement schnell uninteressant wirken. Spielen Sie ruhig mit verschiedenen Formen und Farben bei den Wohnaccessoires. Nehmen Sie sich besser das alte Sprichwort zu Herzen: Gegensätze ziehen sich an.

Eine dickbauchige Vase passt beispielsweise sehr gut zu einem filigranen Kerzenhalter. Die etwas voluminöse Buddhafigur lässt sich ideal in ein Ensemble integrieren, bei denen zarte Kirschzweige und dekorative Räucherstäbchen eine Rolle spielen.

Kerzenleuchter 5-armig
Kerzenleuchter 5-armig

7. Tipp: Mit Lichtinszenierungen eine bestimmte Stimmung erzeugen

Die Beleuchtung in Ihren Wohnräumen hat keineswegs nur einen funktionalen Charakter. Ihre dekorativen Ideen kommen deutlich besser zur Geltung, wenn Sie mit verschiedenen Leuchten den Blick auf besonders schöne Wohnaccessoires lenken oder in Szene setzen.

Trio LED Wandleuchte RL195
Trio LED Wandleuchte RL195
Reality|Trio Bogenlampe
Reality|Trio Bogenlampe
Reality|Trio Tischleuchte
Reality|Trio Tischleuchte

Bei heute-wohnen.de finden Sie unter anderem Tisch- und Wandleuchten, aber auch Strahler und vieles mehr, um die richtige Stimmung zu erzeugen. Die Wohnung zu dekorieren, endet nämlich nicht damit, dass Sie Skulpturen und Tischdeko aufstellen oder Wanddeko aufhängen.

Deko Figur Leopard HWC-D36
Deko Figur Leopard HWC-D36
Deko Figur Freiheitsstatue 40cm
Deko Figur Freiheitsstatue 40cm
Deko Figur Bulldogge 24cm
Deko Figur Bulldogge 24cm

8. Tipp: Durch regemäßiges Auswechseln und Abstauben wird nichts langweilig

Es ist vollkommen egal, wie viele dekorative Wohnaccessoires Sie in Ihrer Wohnung integrieren: Werden diese Elemente nicht regelmäßig abgestaubt, mutieren Sie schnell zu vergessenen Dingen, die niemand gern betrachtet. Außerdem wirkt sich diese Vernachlässigung schnell auf die einst so harmonische Atmosphäre aus. Das Ende vom Lied: Sie werden sich nicht mehr wohlfühlen.

Die Wohnung zu dekorieren macht unglaublich viel Spaß. Doch einmal aufgestellt oder aufgehängt, müssen die Dekoelemente nicht zwangsläufig zeitlebens am gleichen Ort bleiben. Das wird langweilig. Lassen Sie sich besser immer wieder neu inspirieren und wechseln Sie ruhig regelmäßig die verschiedenen Anordnungen. Tauschen Sie ruhig die neue Pflanzsäule gegen die Stehlampe, oder ordnen Sie bestehende Gruppen neu.

Pflanzensäule HWC-E65
Pflanzensäule HWC-E65
Reality|Trio Deckenfluter
Reality|Trio Deckenfluter

Diese Deko-Elemente passen immer

Die Vielfalt bei den dekorativen Wohnaccessoires kennt wahrlich keine Grenzen. Manchmal ist es schwer, sich für etwas zu entscheiden, denn das Angebot ist groß. Vielleicht sind Sie aber als Dekorations-Neuling aber auch etwas unschlüssig, welche Deko nun tatsächlich gut in Ihre Einrichtung passt. Von daher unser Tipp, welche Deko-Elemente unabhängig vom Einrichtungsstil immer passen:

Ölgemälde Eiffelturm
Ölgemälde Eiffelturm
Ölgemälde Federn
Ölgemälde Federn
  • Kerzen und Kerzenständer, Teelichthalter, Windlichter
Windlicht 36cm
Windlicht 36cm
Kerzenleuchter HWC-D81
Kerzenleuchter HWC-D81
  • Dekokissen, Dekoschals an den Fenstern, Kuscheldecken für die Wohnlandschaft
Set Wohndecke + Deko-Kissen Karo
Set Wohndecke + Deko-Kissen Karo
3er Set Deko-Kissen London + Paris + Wildlederimitat
3er Set Deko-Kissen London + Paris + Wildlederimitat
  • Wand- und Standuhren
Reality|Trio Deckenleuchte
Reality|Trio Deckenleuchte
Led-Bild
LED-Bild mit integrierter Uhr
Deko Totenkopf HWC-T921
Deko Totenkopf HWC-T921
Deko Figur Apfel 21cm
Deko Figur Apfel 21cm

Nicht zu vergessen: Ihre persönlichen Erinnerungsstücke. Die Wohnung dekorieren braucht vielleicht ein bisschen Übung, um ein wirklich harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Mit den Inspirationen und Tipps von heute-wohnen.de gelingt das aber erstaunlich leicht. Auch ohne Masterstudium.